Bilder

Traditionelle Spendenübergabe des Elferrats

Eine schöne Tradition:
Spendenübergabe des Elferrats am Gumpigen Donnerstag an Stadtdiakon Rebmann von der Katholischen Kirche und Pfarrer Bauer von der Evangelischen Kirche, die damit Bedürftige unterstützen denen es gerade nicht so gut geht.
In närrisch lustigen Zeiten an diejenigen zu denken denen es nicht so gut geht hat bei uns Häfler Narren eine lange Tradition. Der Erlös aus dem Verkauf von Brendla auf der Bodensee-Weihnacht wird gespendet, dieses Jahr unterstützt von einer Versteigerung der Neu 11er am 11.11.2023.
Gockelores – Kikeriki

Elferrat und Bürgerballakteure verkaufen Brödle/Plätzle auf dem Weihnachtsmarkt

für unseren traditionellen Stand auf dem Weihnachtsmarkt haben wir an zwei Wochenenden im November bei unserem Elferrat Alex Ulmer in der Backstube gebacken und verpackt. Über 500 Päckchen Brödle / Plätzle warten auf unsere Kunden.

Natürlich blieb auch der Spaß nicht auf der Strecke und eine kleine Stärkung zwischendurch durfte auch nicht fehlen. Vielen Dank an unseren Elferrat Guido Stengel ohne den wir nicht so gestärkt hätten packen können 🙂

Unterstützt wurden wir dabei tatkräftig von unseren Elferfrauen ohne die wir diese Menge an Tüten nicht geschafft hätten. Schon im Vorfeld haben sie sich getroffen um die Kärtchen zu stempeln und zuzuschneiden. Vielen Dank!

Ihr findet uns mit unserem Stand auf der Häfler Bodensee-Weihnacht Do. 30.11.-So. 03.12. (Do. 12-20 Uhr, Fr.-So. 11-20 Uhr) und bei Advent im Schloss Friedrichshafen vom Do 07.12.-So. 10.12. (16-20 Uhr) Der Erlös des Verkaufs ist wie immer für ein soziales Projekt in Friedrichshafen bestimmt.

Weitere Bilder auf unserem Facebook und Instagram Account „Elferrat Friedrichshafen“

Parkplatz unterhalb der Gowe

Liebe Mitglieder, liebe Besucher der Gockelwerkstatt,

der MTU Parkplatz ist nun kurz vor der Fertigstellung, man kann nun bereits den kpl. Parkplatz benutzen.
Die bisherige provisorische Ein und Ausfahrt ist nun gesperrt. Die Einfahrt erfolgt nun über den Industrieweg – unterhalb der Albert Merglen
Schule. Dort kann / muss man ein und ausfahren. Ihr müsst dann an der Straße entlang zur Gowe laufen. Gespräche über ein Tor unterhalb der Gowe laufen derzeit.
Bitte haltet den Parkplatz sauber!
Vielen Dank

Karl Haller, Präsident

Brödlebacken für den Christkindlesmarkt

Nach der Fasnet ist …

Die Helferinnen und Helfer aus den Reihen des Elferrates mit Elfer-Frauen

… vor dem Christkindlesmarkt! Und Brödle backen ist ein Teil der Geschichte und der fand bisher immer in den heimischen Küchen und Backöfen der Elferräte statt.

Die praktische Ausführung übernahmen dann in der Regel deren Ehefrauen und Kinder. Einen zweiten Teil realisierten die Herren höchstselbst, indem sie sich zu einem geselligen Backen im Küchenstudio ihres Chefs, Tino Jäger, zusammenfanden. Die derzeitige Energiesituation hat dazu geführt, dass über die Brödle und deren Entstehung noch einmal intensiv nachgedacht und ein neues Konzept entworfen wurde: Es wird weiter Bärentatzen, Ausstecherle, Marzipan-Wölkchen, Heidesand, Nougat-Plätzchen und andere Leckereien geben. Nur mit dem Unterschied, dass die vorbereiteten Teige in die Backstube von Elferrat Alex Ulmer gebracht wurden.

Ein kleines Heer von Elferfrauen und Elferräten kümmerte sich mit Hilfe der professionellen Gerätschaften der Bäckerei um die Herstellung von einigen tausend handgemachter Brödle, die dann auf großen Backblechen in den Öfen gebacken wurden. Fazit: Einige Kilowattstunden Elektroenergie wurden gegenüber der bisherigen Produktion eingespart, es sind weiter „Selbergebackene“ und das Ganze war für die Helferinnen und Helfer ein Event, das Spaß gemacht hat und am Ende mit einem deftigen Fleischkäs-Vesper belohnt wurde.

PS.: Selbst die feinsten Brödle will dann nämlich niemand mehr sehen! Die Elfer und ihre Frauen freuen sich schon heute auf viele treue Kunden wie in den vergangenen Jahren.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

An die Mitglieder des Vereins zur Pflege des Volkstums Friedrichshafen e.V.

Dienstag 17. Mai 2022 20:00 Uhr Vereinsheim Industrieweg 4

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit
  2. Bericht des Schriftführers
  3. Bericht des Vorstands inkl. Berichte aus den Abteilungen
  4. Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer
  5. Info über Projektstand Sanierung der Gockelwerkstatt sowie Abstimmung weiteres Vorgehen
  6. Entlastungen
  7. Neuwahlen
    1. Vizepräsident
    2. Schatzmeister
    3. Kassenprüfer
  8. Ehrungen
  9. Anträge
  10. Verschiedenes

Anträge zur Hauptversammlung sind schriftlich bis spätestens Dienstag, 3. Mai 2022, beim Präsidenten einzureichen.

Dieses Jahr erfolgt während der Versammlung auch wieder eine Bewirtung – allerdings in spezieller Form: wir werden den Wurstwagen der Zunft aufstellen und für Euch Wurst im Wecken anbieten.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Karl Haller
Präsident

Einladung zur Zunft-Jahreshauptversammlung 2022

An die Mitglieder der Narrenzunft Seegockel

17. Mai 2022 um 18:30 Uhr in der Gockelwerkstatt

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Zunftmeisters
  3. Bericht des Zunftkassiers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Bericht aus der Zunftjugend
  6. Entlastung der Vorstandschaft und Neuwahlen
    1. Zunftmeister
    2. 2. Vizezunftmeister
    3. Zunftkassier
  7. Verschiedenes

Anträge sind ausschließlich schriftlich bis spätestens Dienstag, den 03. Mai 2022 beim Zunftmeister abzugeben bzw. ihm zuzusenden.

Die Versammlung findet am selben Abend wie die Hauptversammlung des Hauptvereins statt und beginnt daher schon um 18:30 Uhr. Die Hauptversammlung des Hauptvereins beginnt im Anschluss um 20:00 Uhr. Dieses Jahr erfolgt während der Versammlung auch wieder eine Bewirtung – allerdings in spezieller Form: wir werden den Wurstwagen aufstellen und für Euch Wurst im Wecken anbieten.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme!

Oliver Venus
Zunftmeister

Source: NZ Seegockel